Der Mini: Klein, hochwirksam, to-go

Wir präsentieren das neueste Familienmitglied der AiroDoctorⓇ-Familie: Der kleine, schlagkräftige AiroDoctor Mini (WAD-S10) ist da! Der Mini arbeitet wie sein sein größerer Bruder mit einem HEPA-Filter sowie der patentierten und zertifizierten UV-A-LED-Photokatalyse. Der Mini ist 425 g leicht, 21 cm hoch und erreicht eine Clean Air Delivery Rate (CADR) von 12 m3/h. Eine dreistufige Leuchtanzeige signalisiert kontinuierlich die aktuelle Luftqualität.

 

Akkubetrieb und immer dabei: Im Auto, im Büro, im Urlaub

Durch das handliche Format passt der AiroDoctor Mini in jede Tasche und kann überall hin mitgenommen werden: Ins Hotelzimmer, ins Meeting oder in die Schule.

  • Das Gerät steht sicher auf jedem Tisch und passt perfekt  in den Becherhalter eines Autos oder in den optional erhältlichen Standfuß.
  • Im Akkubetrieb läuft der Mini auf niedrigster Stufe über vier Stunden und kann anschließend über eine USB-C-Buchse wieder aufgeladen werden - hierüber läuft der Mini auch im Dauerbetrieb.
  • Wie bereits von den anderen AiroDoctor-Geräten bekannt: Wartung und Reinigung sind problemlos und einfach durchzuführen, der Photokatalysefilter ist wartungsfrei und muss nicht ausgetauscht werden. Damit kommen auch beim AiroDoctor Mini keine hohen Wartungskosten durch technisches Fachpersonal auf den Nutzer zu.

 

Lesen Sie hier mehr über den AiroDoctor Mini!